Frohe Ostern

Chefdiplomatin der Kräuter

(c)pixabay hilavoku
Ein sehr liebevoller Name für den Sonnenhut
Die bekannteste und berühmteste Heilpflanze ist heute der Sonnenhut. Dieses Heilkraut hat sich auf die Stärkung unserer körperlichen Abwehrkräfte spezialisiert. Alle drei Arten – Echinacea purpurea, Echinacea angustifolia und palliola sind mittlerweile in ihrer Wirksamkeit sehr gut erforscht. Echinacea stärkt unsere Infektabwehr und …Weiterlesen

grüne Kräuter

Gründonnerstagssuppe

Sei kein Suppenkasper …
Vielleicht konntest du diesen merkwürdigen Winter für eine Innenschau nutzen um jetzt wo die Tage wieder länger werden mit voller Kraft in den Frühling zu starten! Mit dieser Suppe geht’s sicherlich noch viel besser. Kraft, Energie und Gesundheit gehören bekanntlich zusammen.
„ Das Leben kann uns Veränderung durch …Weiterlesen

Spitzwegerich

Der Herrscher des Weges

Der Spitzwegerich ist eine uralte Heilpflanze
Vor allem die Blätter kann man das ganze Jahr über sammeln. Ob Spitz- Breit- oder der Mittlere Wegerich – von den Inhaltsstoffen sehr ähnlich heißt er auch Fußsohlenkraut und die Indianer Nordamerikas nennen ihn den „Fußtritt des weißen Mannes.“ Du ahnst warum?

Er ist vor allem …Weiterlesen

Schneeglöckchen

Lichtmessglocken

Wenn die Schneeglöckchen blühen, dann ist der Winter bald vorbei und die Natur erwacht.
 
Der Frühling will kommen, der Winter ist aus. Schneeglöckchen läuten: Heraus heraus!

Georg Scheuerlin (1802-1872)
Vielleicht hast du die Schneeglöckchen genauso gerne wie ich. Richtig tapfer sind die kleinen Frühlingsglöckchen. Trotzig stemmen sie sich gegen den eisigen Wind, den …Weiterlesen